Meine Muse? Frida. Plus: Verlosung Posterlounge

2. November 2017

Mit Anfang 20 dachte ich, ich bin der einzige Idiot auf dieser Welt. Während alle anderen feiern gingen, saß ich mit Panikattacken in meiner Wohnung und hatte Todesangst. Und mitten in diese äußerst schwierige Phase meines Erwachsenwerdens krachte ein Film. 2003 kam er in die deutschen Kinos, und ich hatte das Glück, ihn ein oder zwei Jahre später zufällig auf arte zu erzappen:

Frida

Salma Hayek spielt hier brilliat die Hauptrolle der Frida Kahlo: mexikanische Malerin, Revoluzzerin, Kämpferin. Ehefrau des berühmten Wandmalers Diego Rivera, Geliebte von Tänzerin Josephine Baker und Kommunist Leo Trotzki. Trotz ihrer starken Leiden, körperlich wie seelisch, lebt Frida ein Leben voller Gefühle, voller Tatendrang, voller Kreativität. Sie bäumt sich geradezu auf gegen das Leid, das ihr widerfährt- und bietet dem Schicksal die Stirn. Mir hat diese Frau sehr viel Kraft gegeben- und tut es heute noch. Ich habe schon einige Dokus gesehen und auch Bücher gelesen über meine Muse. Den Film gibt es übrigens bei Netflix.

 

 

Doch Frida begleitet mich ab sofort nicht nur in Büchern und Filmen:  ihr Porträt hängt jetzt auch in meiner Wohnung.

Endlich habe ich mich nämlich auch ein wenig um mein Schlafzimmer gekümmert. Wir wohnen jetzt genau zwei Jahre in der neuen Bude- und alle anderen Räume sind lange fertig. Doch für das Schlafzimmer fehlte mir einfach die Inspiration! Und immer noch bin ich nicht ganz zufrieden. Da fehlt noch eine Lichterkette, vielleicht ein schönes kuschliges Kunstfell auf den Boden- aber es geht in die richtige Richtung. Ich brauche es clean und aufgeräumt. Mein Leben ist turbulent genug- um zur Ruhe zu kommen, brauche ich es übersichtlich.

 

 

Trotzdem sollte das Schlafzimmer nicht nur aus Bett und Nachttisch bestehen und so machte ich mich im Internet auf die Suche. Gelandet bin ich schlussendlich in der Posterlounge.

Online-Shop für Poster, Kunstdrucke und Wandbilder

Und- BOAH! Erst konnte ich mich gar nicht entscheiden: sollte es jetzt skandinavisch kühl sein wie der Rest? Ein Sprüche-Poster? Oder schwarz-weiße Naturaufnahmen? Ich klickte mich stundenlang durch die Seiten. Über 200.000 Motive zur Auswahl- aus allen Bereichen. Bis es plötzlich „klick“ machte in meinem Kopf und ich oben in der Suchleiste das Zauberwort eingab:

„FRIDA“

Dann musste ich mich nur noch entscheiden, welches Poster es sein sollte und wie ich es am liebsten hätte: welche Größe, welcher Rahmen, welches Material. Ich habe mich für eine 100 x 100 cm große Leinwand entschieden, ohne viel Schnickschnack.

 

 

Und was soll ich sagen: ich liebe es. Es motiviert mich, es inspiriert mich, es erinnert mich jeden Morgen daran, das Beste aus meinem Leben zu machen.

UND:

Ihr könnt Euch auch schon mal auf Posterlounge umsehen,

denn ich darf einen 50 Euro Einkaufs-Gutschein verlosen!

 

 

Was Ihr dafür tun müsst?

Hinterlasst mir hier auf dem Blog einen Kommentar, was Euch noch fehlt für die Wohnung und welches Motiv Ihr Euch gerne aussuchen würdet! Unter allen Posts lose ich dann eine(n) glückliche(n) Gewinner(in) aus! Mitmachen könnt Ihr bis Dienstag, 07.11.2017!

Ich bin gespannt und drück Euch die Daumen!

VIEL GLÜCK !

 

 

 

You Might Also Like

  • Katrin 2. November 2017 at 7:20

    Liebe Susi,
    das ist ein wunderschönes Bild.
    Wir könnten für unser neues Treppenhaus noch etwas schönes gebrauchen, oder für das Schlafzimmer, oder das Wohnzimmer.
    Ich geh gleich mal stöbern 😉
    LG Katrin

    • groessenwahn 2. November 2017 at 16:22

      Oder oder oder! 😉 Ja, ich könnte mir sofort auch noch ein paar Sachen aussuchen… was kleines für die Küche, oder den Gang.. oder das Wohnzimmer! 😉

  • Lisa 2. November 2017 at 7:37

    Mir fehlt ein motivationsbild für mein Wohn-/Schlafzimmer. 🙂
    Wieder alleine in einer Wohnung zu leben erfordert Farbe und gute Laune!

    • groessenwahn 2. November 2017 at 16:21

      DA HAST DU RECHT Lisa! Eigentlich bräuchtest Du zwar nur einen riiiiiiiiiiiiiieeeesengroßen Spiegel, damit Du was wirklich Wunderbares siehst.. aber ok, ich drück Dir auch für die Verlosung die Daumen! 😉

  • Susanne 2. November 2017 at 8:32

    Hallo Susi , deine Muse hat aber einen tollen Platz in deinem Schlafzimmer gefunden . Ich weiß ehrlich gesagt nicht was ich mir aussuchen würde. Aber sicher irgend etwas das mich an meinen Papa erinnert, den ich leider unerwartet am Samstag verloren habe
    Schönes Gewinnspiel , vielen Dank für die Chance.
    Liebste Grüße Susanne

    • groessenwahn 2. November 2017 at 16:20

      Oh mein Gott, das tut mir sehr Leid! Mein Beileid aus tiefstem Herzen! Ich sende Dir viel Kraft!

      • Susanne 2. November 2017 at 22:17

        Vielen Dank, die kann ich gebrauchen ❤️

  • Iris 2. November 2017 at 8:38

    Hier fehlt noch so einiges: Ein Kleiderschrank, ein Bücherregal und ein Bild über dem Sofa 😉

    • groessenwahn 2. November 2017 at 16:19

      Na dann: ich drück die Daumen!

  • Jacqueline Richter 2. November 2017 at 10:31

    Ich bin auch gerade dabei mein Schlafzimmer umzugestalten…ein grosser neuer Schrank mit Schiebetüren ist schon eingezogen.
    Bisher hatte ich alles in kühlen Blautönen gehalten. Das würde ich gern weiter so haben. Ein neuer Anstrich …und ich hätte gern ein Poster oder eine Motivtapete von Wolken…:) dann könnte ich nach dem Aufwachen da drauf schauen und mit offenen Augen weiterträumen.

    🙂 Menschen/Personen in meinem Schlafzimmer, wäre nichts für mich…:) vlt. würde ich mir beobachtet vorkommen?!
    Aber davon abgesehen ist Frida eine sehr gute Wahl als Muse!

    • groessenwahn 2. November 2017 at 16:18

      Hihi, ja das mit dem Beobachten kann ich verstehen. Für mich ist Frida wie eine Göttin, deshalb darf sie über mir wachen.. Könnte mir allerdings vorstellen, dass Männer das anders sehen ;D Egal, grade eh keiner in Sicht!

  • Julie 2. November 2017 at 12:33

    Vida Frida!

    Das wäre auch meine Wahl. Auch mich hat sie in einer schweren Zeit zum weitermachen bewegt… Ich mag ihre Portraits sehr.

    • groessenwahn 2. November 2017 at 16:16

      Tatsächlich? Oh Gott ist das schön zu hören!

  • Bianca 2. November 2017 at 12:49

    Liebe Susi,
    ich würde auch Frida nehmen, diese aber bei meinen Eltern aufhängen!!!!!
    Meine Mama, die ja selbst Mexikanerin ist, ist eine „Frida“.
    Den Namen bekam sie mal, vor vielen vielen Jahren, von meinem Papa, da sie auch immer macht was sie für richtig hält.
    Da sie immer versucht NICHT abhängig von ihrem Mann zu sein, obwohl das hier in Deutschland nicht ganz so einfach ist, wenn der Abschluss aus Südamerika nicht anerkannt wird und du aufeinmal als Kochhilfe hart arbeiten musst um etwas unabhängiger zu werden. Aber sie zieht es durch, seit 38 Jahren und lässt sich ihren Stolz nicht nehmen.
    Und da meine Mama für mich, hochsensiblen Menschen mit einem hang zur Depression, so ein wahnsinnig grosses Vorbild ist, wie auch immer wieder ein Lichtblick, der mich stehts wieder Kraft holen lässt, würde ich IHR genau so ein Bild schenken.

    • groessenwahn 2. November 2017 at 16:16

      Oh wow. Ich hab Tränen in den Augen. Danke, dass Du das mit mir teilst. Drück Dich!

  • Natalie Nürenberg-Roth 2. November 2017 at 13:10

    Das Bild von Frida hast du wunderbar gewählt! Es passt perfekt in deinen Schlafzimmer.
    Auch mich fasziniert Frida unheimlich und ich finde sie großartig!
    Mir fehlt seit Jahren ein Bild im Treppenhaus und ich würde ebenfalls ein Bild von Frida wählen!
    LG Natalie

    • groessenwahn 2. November 2017 at 16:23

      Tatsächlich? Wie schön, dass so viele meiner Leserinnen Frida nicht nur kennen, sondern auch Inspiration aus ihr schöpfen.. SO COOL!

  • Lene 2. November 2017 at 20:12

    Ich dekoriere gerade mein Schlafzimmer um und diese megatolle Poster würde super passen https://www.posterlounge.de/pretty-mermaid-pr582503.html
    Irgendwie haben es mir die Farben angetan

  • Katharina 3. November 2017 at 7:48

    Liebe Susi,
    ich bin sonst eher eine stille Leserin deines Blogs, aber bei dem Thema Frida hat es mich gepackt. Ich bin auch eine deiner Leserinnen, die Frida Kahlo bewundern. Und wenn ich ehrlich bin, würde ich wahrscheinlich genau das gleiche bild bestellen wie du.
    Oder alternativ ein Astronomie-Motiv, einen Sternennebel, die Milchstraße oder so etwas. Ich finde, dass das Universum und Leben an sich ein Wunder ist und einem gleichzeitig immer wieder vor Augen hält, dass es noch so viel zu entdecken und erforschen gibt 🙂

    • groessenwahn 3. November 2017 at 11:32

      Hey Katharina!
      Das verzaubert mich sehr, dass einige von „Euch“, also meinen Leserinnen, Frida genauso faszinierend finden wie ich.
      Ich finde, das verbindet irgendwie, nicht? Und es zeigt, wie ähnlich man ticken kann, ohne sich zu kennen.
      Ja, das mit dem Weltraum kann ich nachvollziehen, so geht es mir mit der Weltkugel… dem Planet Erde.
      Wir haben so wenige Jahre und die Erde ist so groß, es gäbe so viel zu sehen!
      Das sollten wir nutzen..
      Ich freu mich sehr und drück Dir die Daumen!
      LG Susi

  • Nicole 5. November 2017 at 11:57

    Hallo liebe Susi,
    wie immer hast du deine Gedanken wieder wunderschön in einem Text gefasst und ziehst alle mit deinen Worten in den Bann!

    Ich lese deine Texte zu gerne. Du bist meine Inspiration. Es ist schön, zu lesen,dass man nicht allein ist mit seinen Problemen und es anderen auch zum Teil so geht!

    Ich bin ehrlich…ich kannte Frida Kahlo nicht, bis zu dem Tag als mir eine gute Freundin von ihr erzählte und welchem Einfluss diese auf ihr Leben hatte oder immer noch hat.

    Aber jeder braucht eine Inspiration oder Motivation. Meine tägliche Inspiration/Motivation sind meine (unsere) Kinder. Diese geben mir jeden Tag neue Kraft in meinem Leben, welches nicht immer einfach war! Aber ich bin jeden Tag dankbar, dass sie Teil meines Lebens sind. Auch wenn es mit Kindern nicht immer einfach ist, wie es sicherlich jeder kennt,der Kinder hat. Aber sie zaubern mir immer ein Lächeln in mein Gesicht,auch wenn es mir schlecht geht.

    Und aus diesem Grund würde ich mir ein Foto meiner Kinder auf eine Leinwand ziehen und diese mir in unser Wohnzimmer hängen…wo sie mich jeden Tag auf’s neue daran erinnern,wie dankbar ich sein kann!

    Ich wünsche dir weiterhin viel Kraft und Durchhaltevermögen für deinen neuen Lebenswandel! Du bist so eine starke Frau und ich wünsche dir, dass du alles schaffst,was du dir vorgenommen hast! Fühl dich gedrückt.

    • groessenwahn 5. November 2017 at 12:57

      Du Süße! Danke für Deine Zeilen- und ja, Du hast Recht: ich möchte gar nicht wissen, wo ich ohne meine Tochter heute wäre. Ich drück Dir die Daumen für die Verlosung!! Dickes Bussi!

    • groessenwahn 10. November 2017 at 11:56

      HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH NICOLE! Du hast den 50 Euro Gutschein gewonnen! Check Deine Mails für mehr Infos! <3 LG Susi

  • Maike 6. November 2017 at 19:48

    Hey Susi!
    Des is jetzt kein Witz aber unser Gästeklo ist seit über 4 Jahren ohne ein Bild an der Wand! Ich hab’s immer vor mir hergeschoben, würde es aber super finden wenn ich der weißen Leere endlich Abhilfe schaffen könnte! ✌

  • Follow
    Get every new post delivered to your inbox
    Join millions of other followers
    Powered By WPFruits.com
    %d Bloggern gefällt das: