Viel um die Ohren: die schönsten Stirnbänder der Saison

2. Dezember 2017

Ich hatte in meiner Teenager Zeit insgesamt drei Spitznamen. Panzer als ich dick war, Hightower als ich dünn war und Conehead zu eigentlich jeder Zeit.

Ihr erinnert Euch an die Coneheads?

Die mit dem Eierkopf? Die mit der schier endlosen Stirn? Jaaaa, Kinder können grausam sein.

 

 

Erst später lernte ich in der Schule, dass eine hohe Stirn im Mittelalter DAS Schönheitsideal schlechthin war. Dass sich die Damen damals sogar den Haaransatz zupften, um mehr Haut im Gesicht zu haben. Gab mir Auftrieb, echt.

Trotzdem habe ich seit dieser Zeit Stirnbänder getragen. *schluchz*

Nicht ganz. Ok, das mit den Spitznamen stimmt. Aber Stirnbänder hab ich einfach deswegen oft getragen, weil ich ein Kind der Achtziger bin. Da wurden Schweißbänder und Stirnbänder einfach IMMER getragen wurden, ob am Strand, in der Oper oder in der Disko.

Und weil ich heute erst auf mein Stirnband angesprochen wurde, habe ich mir gedacht:

Ich such Euch die schönsten Exemplare aus dem Netz. Für die Mutigeren unter Euch gibt’s auch noch nen Turban zwischendurch.

Happy Shopping und schönen ersten Advent morgen!

 

Ps: Morgen Abend läuft mein Gewinnspiel mit notino ab.. Hüpft noch schnell in den Lostopf, wenn Ihr 50 Euro vershoppen wollt! Und pssssst: auf Instagram wird der zweite 50 € Gutschein verlost…. 😉

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Follow
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com
%d Bloggern gefällt das: