Valentinstag: Liebe geht durch den Magen

24. Januar 2018

ANZEIGE

Haha, ich muss gestehen, nach meinem letzten Post über den tinder- Pizzaboy hab ich drei Mal überlegt, ob ich diese Überschrift wirklich nehmen sollte. 😉 Aber: ihr werdet schon sehen! Heute geht’s nämlich nicht um meine Vergangenheit sondern um meine Gegenwart. Und da muss ich leider feststellen: In gut drei Wochen ist VALENTINSTAG!

Ich bin selbst kein großer Fan davon: die letzten drei Jahre habe ich deshalb auch immer dafür plädiert, sich lieber selbst etwas zu gönnen am Tag der Liebe. Und auch, wenn ich jetzt liiert bin: mein Partner und ich sind uns einig, dass wir Geschenke zu bestimmten Terminen doof finden. Wir sparen uns die Kinkerlitzchen und fahren für das Geld lieber einen oder zwei Tage länger in den Urlaub oder beschenken den Anderen, wenn wir wirklich mal etwas für ihn sehen, das er braucht oder sich wünscht. Und nicht auf Termin, wo Paare dann personalisierte Weizengläser und Duftkerzen austauschen, weil ihnen nichts Blöderes einfällt.

Diesen Valentinstag hab ich aber trotzdem etwas für meinen Liebsten (und mich) 😉 :

DENN:

 1. ICH liebe Blumen!

2. ER liebt Kochen und frische Kräuter.

3. Wir wohnen nicht in derselben Stadt und besuchen uns wechselseitig übers Wochenende. Das heißt, dass in beiden Wohnungen ziemlich viel verblüht und hinüber ist, wenn wir wieder heimkommen.

Die Lösung: Die YULA-Pflanzgefäße und YULA-Pflanztasche von LECHUZA.

 

Machen sich auch im Regal gut: die YULA Pflanzgefäße

 

Da können alle meine Blumen rein, vom Kaktus über das Veilchen über die tropische Pflanze. Deswegen gehört der kleinere Topf schon mal mir. Die große Pflanztasche bekommt mein Schatz. It-Bag für Fortgeschrittene quasi. Frische Petersilie für die Suppe, frischer Basilikum für die Tomatensauce- in Zukunft hat Mister groessenwahn immer alles zur Hand!! Denn mit den LECHUZA Töpfen wird jede Pflanze zum Selbstversorger.

Wie funktionerts?

 

YULA Pflanzgefäße

 

Nach dem Kauf der Kräuter hab ich einfach den Dochtspieß von unten in beide Kulturtöpfe gesteckt. Danach kommen die Töpfe in die Pflanztasche und werden gegossen. Dank des Bewässerungssystems mit Wasserreservoir werden die Pflanzen ganz zuverlässig und individuell mit Feuchtigkeit versorgt. Auch wenn ich gar nicht da bin! Nie wieder ständig vertrocknete Pflanzen wegwerfen… das macht mich täglich happy (werd ich jetzt alt?!).

 

YULA Pflanzgefäße

 

Der praktische Wasserstandsanzeiger signalisiert, wann es wieder Zeit zum Gießen ist. Alles ganz easy, ohne übergießen und- YAY!- auch Menschen wie ich, so ganz ohne grünen Daumen, haben länger was von ihren Pflanzen.

 

YULA Pflanzgefäße

 

Und so ganz nebenbei (und ganz uneigennützig) hab ich so für die nächsten Wochen frisches und leckeres Essen in Aussicht.

CHECK! 

 

 

Zum Schluß darf ich noch ein Produktpaket aus der YULA-Collection verlosen:

eine YULA-Pflanztasche + ein YULA-Pflanzgefäß + eine YULA-Gießkanne.

 Verlost wird unter allen Kommentaren unter diesem Post, teilnehmen könnt Ihr bis Sonntag, 28.01.2018. Am Montag, 29.01.2017, wird ausgelost und der oder die Gewinner/in per Email benachrichtigt. Dann werdet Ihr nämlich auch noch pünktlich zum Valentinstag beschenkt! 😉

 

Hinweis: Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht. Die Preise dürfen nicht getauscht oder übertragen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

VIEL GLÜCK!

 

 

You Might Also Like

  • Ricarda Muttenhammer 24. Januar 2018 at 6:27

    WoW-eine tolle Idee
    Endlich gibt es Hoffnung für die „immer vergessenen“ Kräutertöpfe

  • Ole 24. Januar 2018 at 7:36

    Schickes Produkt und mehr als fairer Preis! Das würde sich gut auf unserem Küchenregal machen….

  • Sabrina Tilgner 24. Januar 2018 at 8:41

    Hallo Susi,
    das ist ja mal richtig cool. Mein Mann und ich versuchen öfter, frische Kräuter am Leben zu erhalten. Leider mit mäßigem Erfolg.
    Das wäre ja eine super Lösung.
    Beste Grüße
    Sabrina

  • Jasmin 24. Januar 2018 at 8:47

    Hi liebe Susi,

    was ne schöne Idee! Am Ende des Tages mache ich damit nicht nur meinem Liebsten eine Freude, sondern auch allen zukünftigen Basilikums, Rosmarine und Oreganos, die hier bei uns leben werden
    …und nicht mehr um ihr Überleben kämpfen müssen

    Grüßle,
    Jasmin

  • Martina 24. Januar 2018 at 8:55

    Wie praktisch und schick noch dazu – zwei Fliegen mit einer Klappe. Über so ein Valentins <3 Geschenk würd ich mich auch freuen. 😉

    Xx martina

  • Katrin 24. Januar 2018 at 9:24

    Liebe Susi,

    das wäre genau das Richtige für mich als notorischen Gießvergesser 😀

    Viele Liebe Grüße,
    Katrin

  • Ilka 24. Januar 2018 at 20:41

    Na das ist mal eine gute Idee – und die sehen sogar gut aus.
    Viele Grüße
    Valentinstagverweigerer Ilka

  • Marianne 25. Januar 2018 at 6:57

    Sieht nicht nur wunderschön aus, sondern ist auch noch super praktisch.

  • Julie 25. Januar 2018 at 7:11

    Hört sich super an. Frische Kräuter schmecken doch am besten…

  • Juliana 25. Januar 2018 at 7:44

    Das ist ja mal genial und richtig toll sehen die auch noch aus.
    Mein Basilikum und ich würden uns
    sehr darüber freuen!

  • Ivonne Schröder 25. Januar 2018 at 9:49

    Das ist mal ne gute Idee. Ich liebe frische Kräuter, aber hab da leider auch keinen grünen Daumen. Würd ich glatt mal probieren. Dir passen ja überall hin.

    LG
    Ivonne

  • Martina 25. Januar 2018 at 14:16

    Hier!!! Mein Basikum sieht immer aus wie Sch****! Kommentar von Leo: Mama ich glaub du musst das mal wieder gießen das Unkraut

  • Anna 25. Januar 2018 at 18:12

    Sehr cool! Das wäre auch was für mich und meinen weniger grünen Daumen…..

  • Erika Ranft 26. Januar 2018 at 7:02

    Hi Susi, hier bin ich. Das gefällt mir echt gut. Danke für dieses Gewinnspiel.
    Drück Dich. :-*

  • Miriam 26. Januar 2018 at 10:22

    Oh wie toll liebe Susi,
    ich habe leider nicht den grünsten Daumen und würde mich riesig freuen, das Set ausprobieren zu dürfen!
    Herzliche Grüße,
    Miriam

    • groessenwahn 29. Januar 2018 at 11:56

      HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH MIRIAM, Du hast gewonnen! Damit wird der Daumen so supergrün, ich schwör! 😉
      Du bekommst ne Email mit weiteren Infos.
      LG Susi

  • Anna 26. Januar 2018 at 10:32

    Das ist ja echt cool. Ich bin mit Kräutern bis jetzt noch nicht so richtig warm geworden, aber ich gebe nicht auf 😉
    Benutze sie zu gern beim kochen.
    Ganz liebe Grüße
    Anna

  • Sabine 26. Januar 2018 at 20:54

    Wooooah!! Ich brauch das!!! Ich hab nicht nur keinen grünen Daumen..er ist eher schwarz. Ich habe ein verbot erteilt bekommen, Pflanzen auch nur anzusehen!
    Dabei hätte ich doch soooo gerne was hübsches blühendes oder kräuteriges hier rum stehen!

  • Lydia 27. Januar 2018 at 9:13

    Vielleicht müsste ich dann nicht alle 2 Monate neue Kräutertöpfe kaufen, weil sie entweder schimmeln oder knusprig sind 🙂

  • Christian 28. Januar 2018 at 11:07

    Da versuche ich auch mal mein Glück 😀
    LG
    Christian

  • Ivonne Prenz 28. Januar 2018 at 12:00

    Huhu Susi

    Ja das ist eine tolle Idee selbst wenn ich da bin kann ich immer frisch kochen mit den Kräutern. Als Mama von 2 Kids eo. Totales muss. Ich finde es total genial und es riecht zudem frisch in meiner Küche danach.

    Ich hab mega Lust darauf.
    Liebe Grüße Ivonne

  • Hanni 28. Januar 2018 at 14:35

    Wow, super toll und perfekt für mein Kräutergärtchen in der Küche! So macht das Kochen gleich noch mehr Spaß und ER wird nie wieder widerstehen können 😀
    Liebe Grüße, Hanni

  • Follow
    Get every new post delivered to your inbox
    Join millions of other followers
    Powered By WPFruits.com
    %d Bloggern gefällt das: