tinder stories. Folge 1

22. Januar 2018

YAAAAY! Endlich ist es soweit! Heute startet meine Kolumne tinder stories rund ums Thema Dating und Sex: Unter dem Hashtag #swipematchrepeat bekommt Ihr jede Woche eine neue wundervolle Geschichte aus der Welt des tinderwahns.

Folge 1: Pizzaboy

Dickpics sind heutzutage nichts Besonderes mehr. Ich schätze, dass ich in 20 Monaten tinder an die 100 solcher Bilder bekommen habe. Männer finden ihr Teil einfach so unfassbar toll, dass sie es ständig zeigen müssen. Ein kleiner Wink mit dem Zaunpfahl (in der Hose).

Aber es gab ein Dickpic, das der Oberburner war.

Scott (alle Namen geändert) war Eishockey Spieler. Nach unserem Match fanden wir uns auf Anhieb sympathisch. Schrieben uns, telefonierten, wurden immer zutraulicher. Nach einem Spiel setzte er sich in sein Auto und kam zu mir. Der Deal: wir tragen beide Trainingshosen. Ja, es lief alles etwas anders mit Scott… 😉 Uns war beiden klar, dass außer der körperlichen Anziehung nichts Ernsthaftes folgen würde, aber das war ok. An einem Wochenende hatten wir vereinbart, dass ich ihn besuchen würde. Mein Auto sprang nicht an- ihm war das egal. Er bezahlte 300 Euro für das Taxi und ich fuhr zu ihm- und am nächsten Tag wieder nach Hause. Wir sahen uns dann noch zwei Mal. Ganz entspannt… Film gucken, kuscheln, Pizza bestellen. #netflixnchill

Dann waren Play Offs und er musste quasi rund um die Uhr trainieren. In diesen Zeitraum schickte er mir das wohl “interessanteste” Dickpic meines Lebens.

Sein bestes Stück, das von unten durch das Loch eines Pizzakartons guckte. Dazu die Message:

“Want some?!”

 

 

Bevor das Geschrei groß ist: klar, nicht jede Frau möchte Dickpics. In einer Beziehung kann ich daran aber nichts Schlimmes finden. Und ganz ehrlich:

Ich hab nie mehr ein lustigeres bekommen. 😀

Und die Moral von der Geschicht?

Wir können uns unbedingt eine Scheibe abschneiden. Nicht von der Bildverschickerei und auch nicht von dem Pizzaboy. ABER von der Liebe der Typen zu ihrem kleinen Freund. Frauen verschicken sowas nicht, aus Scham und weil Bilder von unserem Unterleib für uns nicht wirklich ästhetisch sind. Männer sind da anders. Ich kenne zB. auch keinen Mann, der keinen Bock hat, wenn es ums Thema Blowjob geht. Oder? Hattet Ihr mal einen der gesagt hat: “Hey Schatz, nee, komm wieder hoch, da steh ich nicht drauf.”?!

Wir Frauen sind da anders. Verschämter. Und das muss nicht sein.

 

tinder Lektion 1:

SELFLOVE! 

 

Ps: Hier geht’s zur nächsten tinder Story!

You Might Also Like

  • Jessica 22. Januar 2018 at 18:30

    Ich krieg mich gar nicht mehr ein vor lauter Lachen 😀
    Ich bin ja auch bei Tinder und Lovoo angemeldet und habe dort einige schräge Sachen erlebt, die ich wie du einfach niederschreiben musste 🙂
    Erst letztens hatte ich auch eine lustige Erfahrung mit einem Boy, den ich allerdings “Unterhosen Boy” nenne. Der hat mir doch tatsächlich ein Foto mit Blick auf seine Boxershorts und “Freund” gesendet und mich gefragt, ob mir das gefällt (über Snapchat). Ich hab dann meinen Freund antworten lassen mit: “Nein, nicht wirklich!” 😀 😀

    Liebe Grüße,
    Jessi
    http://moredolcevita.at

    • groessenwahn 22. Januar 2018 at 18:34

      Der Unterhosenboy, der Pizzaboy, ich bin gespannt wieviele es noch werden! #ymca 😀 Bussi nach Österreich!

  • Jen 22. Januar 2018 at 18:38

    Oh, mir hat mal ein Tinderboy ein Bild geschickt mit den Worten “es ist so warm, ich kann nur liegen”. Er war nackt auf dem Bild. Zunächst dachte ich, dass eine Fantadose sein bestes Stück versteckt. Irrtum, das lag rechts an der Seite “raus”. 😀 Oh man, ich muss schon wieder so lachen, wenn ich an mein Gesicht dabei denke. 😀

    • groessenwahn 22. Januar 2018 at 18:41

      Da ist Nr 3!!! Unterhosenboy, Pizzaboy, Fantaboy! Muhahhaha! MEGA! 😀

  • Thomas 22. Januar 2018 at 23:30

    Ich schreib jetzt mal hier, muss ja nicht immer *alles* bei facebook zu lesen sein! 😉

    Komisch, die unterschiedliche Wahrnehmung! Ich habe durchaus auch schon „vagpics“ in Beziehungen bekommen und habe eigentlich auch immer das Gefühl gehabt, dass meine Frauen (ihre) Vaginas deutlich lieber haben als ich und andere Männer ihr bestes Stück. Im Ernst: Ich kenne nur wenige Männer, die sagen würden „Schwänze sind was tolles und meiner ist der tollste!“!
    Ich persönlich finde die Dinger sowas von unerotisch (bin aber dann doch froh, dass die meisten Frauen das nicht so sehen! 😉

    Und mal im Ernst, das einzig wahre dickpic ist ja wohl das hier:
    https://goo.gl/images/xwySJP

    • groessenwahn 23. Januar 2018 at 6:33

      Hatte etwas Angst vor dem Link! 😀
      Danke für Deine Wahrnehmung, ich kenne keine Frau, die so cool ist.. und nur Männer, die total verliebt sind in ihr bestes Stück.
      Schön, auch mal eine andere Erfahrung zu lesen. DANKE!

    Follow
    Get every new post delivered to your inbox
    Join millions of other followers
    Powered By WPFruits.com
    %d Bloggern gefällt das: