Browsing Tag

blogger

  • (Be-)Merkenswert KW 3

    Dass ich gerne aussortiere, dürfte den meisten von Euch bekannt sein. #minimalismus. Egal ob Deko, Kleidung oder Unterlagen. Diese Woche hab ich aber da aussortiert, wo ich bisher nur gesammelt habe. Auf Instagram! Denn:…

    19. Januar 2018
  • #momlife und 20 Fragen an mich selbst

    Der Anstoß für den heutigen Post kommt von Mamabloggerin Johanna alias Pinkepank. Der Artikel, der es mir angetan hat, trägt folgende Überschrift: WER BIN ICH EIGENTLICH NOCH, SEIT ICH MUTTER BIN? ÜBER SELBSTFÜRSORGE, SELBSTFINDUNG UND 1000…

    15. Januar 2018
  • Gastblogger: Mein Weg aus dem Binge Eating

    Heute lasse ich mal wieder eine meiner Leserinnen zu Wort kommen. Nach dem letzten Wochenrückblick, in dem es unter anderem um das Thema “Binge Eating” ging, bekam ich einige Reaktionen von Betroffenen… Viel mehr,…

    7. Januar 2018
  • #Teamtall: Bloggerin Caroline von Lipödem Mode

    Genau das ist es, was mir an meinem Blog am meisten Spaß macht: neue Menschen kennen zu lernen, egal ob Leser oder Blogger. Die Verbindungen, die durch groessenwahn schon entstanden sind, sind so voller…

    2. Januar 2018
  • Mein Jahresrückblick 2017

    Was war das für ein Jahr. WOW. So viel ist passiert. So viel in kurzer Zeit.   Ich war in Griechenland, in Österreich, auf Mallorca und auf tinder. Ich war am Boden zerstört. Ich war…

    25. Dezember 2017
  • Mein ganz persönlicher Wunschzettel

    Mein größter Wunsch? Weltfrieden. Da sich das aber zig Schönheitsköniginnen auf der ganzen Welt schon seit 50 Jahren wünschen und es nicht in Erfüllung gegangen ist- fangen wir kleiner an. Ich wünsche mir, dass…

    6. Dezember 2017
  • (Be-)Merkenswert KW 48

    Wir beginnen mit der harten Kost der Woche und schleichen uns hinten mit sexy Themen raus, Deal? Ja, ich bin immer noch ein wandelndes PMS Monster.. wird das eigentlich im Alter noch schlimmer? Oder…

    1. Dezember 2017
  • (Be-)Merkenswert KW 47

    Im Wochenrückblick geht es dieses Mal um Dinge, die niemand gerne anspricht.  Und warum es wichtig ist, es trotzdem zu tun.   Beispiel Nr 1: Abtreibung   Diese Woche Thema bei mir: der Prozess…

    24. November 2017