#grosseferien: Werde Reiseblogger für groessenwahn!

2. März 2018

Es ist die Idee der Woche. Deswegen gibt es heute auch keine normalen Wochenrückblick (ist eh nix passiert, wir waren krank). ABER! Weil ich nur rumlag, war ich viel auf Instagram unterwegs: hab mir Stories angesehen und Kommentare beantwortet.

Außerdem schreib ich dort auch immer gerne mit meinen Leser/innen. Da gibt’s mal Feedback, mal Lob, mal Kritik oder Dickpics. Spoiler: dieses Mal war kein Bild vom Unterleib eines übermotivierten Halbstarken dabei. Sondern ein sehr befruchtendes Gespräch. (Vom Dickpic zur Befruchtung in 1 Satz. Das kann ich.)

Zurück zum Thema: Ich hab mit Leserin Anika geschrieben, die mir erzählte, dass es für sie bald auf die Malediven geht, raus aus dem kalten Deutschland.

Joa… Auf die Malediven.

Dass die dieses Jahr bei mir finanziell nicht drin sein werden, glaube ich jetzt schon prognostizieren zu können. 😀

ABER: Nach der winzig kleinen verdrückten Träne war mein zweiter Impuls:

Hey, Anika, ich will wissen, wie es da ist! Schick Bilder!

Und Infos! Und das Hotel!

ODER NEIN! ICH HAB’S:

SCHREIB EINEN ARTIKEL DRÜBER!!!

Und genau dieser Geistesblitz führte direkt zu meiner Idee von #grosseferien!

 

 

Es liegt auf der Hand! Erstens seh ich auf Instagram, dass so viele meiner Follower an tolle Orte reisen. Und zweitens schreiben mir auch immer wieder Mädels, dass sie gerne gastbloggen würden- sie wissen nur nicht, worüber!

TSCHAKKA!

So schlagen wir zwei Fliegen mit einer Klappe! Und klar, ich könnte mir die Artikel auch bei befreundeten Reisebloggern reinziehen. Aber das ist nicht dasselbe. Wir sind in den letzten vier Jahren eine groessenwahn Community geworden. Da ist es fast so, als würden meine Freunde mir von der Reise erzählen.

 

 

Dabei ist es völlig egal, ob Eure Reise nach Österreich, Timbuktu oder den Spreewald geht. Wenn Ihr der Meinung seid, sie ist einen Bericht wert- AB DAFÜR! Ein wenig Talent fürs Fotografieren und Schreiben und ihr seid im Team! Falls Ihr also Lust habt, die Rubrik TRAVEL mit eurem Urlaub zu bereichern, dann meldet Euch sehr gerne, damit wir uns miteinander abstimmen können.

Wie und Wo?

Entweder per Nachricht auf Facebook oder Instagram, oder ganz einfach per Mail an groessenwahnblog@gmx.de

ICH FREU MICH SO AUF #grosseferien ! 

 

 

Und psssssssst: am Ende des Jahres küren wir (also Ihr und ich) den besten Reisebeitrag 2018.

Der Verfasser/ die Verfasserin bekommt dann einen Shoppinggutschein, der sich gewaschen hat (mehr darf ich noch nicht verraten)!

Also.. ich freu mich auf Eure Urlaube!

 

Achso und :

Schönes Wochenende! 😉

Susi

 

 

2 Comments

  • Reply Anne (to.tall.y_stylish) 2. März 2018 at 8:03

    Sehr coole Idee, ich bin gern dabei!! Viele liebe Grüße! Anne

  • Leave a Reply